Zuger Comedy Night Zuger Family Day
DOWNLOAD PRESSETEXT (PDF 2.35MB)

Erster Zuger Family Day / Erste Zuger Comedy Night

Nach einem Theologiestudium arbeitete Andrew 17 Jahre als Musik- und Religionslehrer an der Oberstufenschule in Wädenswil. 1998 veröffentlichte Andrew seine erste Musik-CD: Zimetschtern han i gern. Was ursprünglich als internes Familienprojekt begann, wurde dank der Veröffentlichung unter dem Zürcher Lehrmittelverlag schnell zu einem Renner in den Schulen und Kindergärten und inzwischen zu Bonds grösstem Erfolg. 2001 erhielt die CD die Goldene Schallplatte, 2004 die Platin-Schallplatte für 50'000 verkaufte CDs. Neben Zimetstschtern erhielt Bond auch für Suneschtraal tanz emaal Platin sowie für drei weitere CDs Gold. Neben seinen Kindermusikprojekten veröffentlichte Bond auch CDs mit Liedern für Erwachsene sowie Bilderbücher und Kinderroman.

Schtärneföifi ist eine fünfköpfige schweizerische Band. Im Jahr 2007 veröffentlichten Sie unter dem Namen Stern 5 Ihr erstes Album mit hochdeutschen Versionen. Insbesondere in der Deutschschweiz erlangte die Band durch das Lied «Heicho – ohni Znacht is Bett» einen grossen Bekanntheitsgrad, was nicht zuletzt auch auf den Fernsehauftritt in der Quiz-Sendung «Risiko» im Jahre 1995 zurückzuführen ist. Der überraschende Erfolg des Stücks führte zur Bandgründung.Mit den Dixie Cups aus New Orleans, welche mit Iko Iko das Lied inspiriert hatten, nahmen Schtärneföifi 2009 eine neue Version auf - wiederum auf schweizerdeutsch.